Bayern Rautenflagge

Die Bayerische Flagge

Heute gibt es einen kleinen Exkurs in Sachen Wappenkunde. Um genauer zu sein, beleuchten wir heute die Staatsflagge des Freistaates Bayern.

Allgemeines zur Bayerischen Flagge
Die Farben Bayerns sind, wie wohl jedem bekannt sein dürfte, weiß und blau. Was wiederum weniger geläufig ist: Bayern hat mehrere Flaggen. Im Kern die blau weiße Rautenflagge sowie die simple Balkenfahne.
Welche der beiden Flaggen genutzt wird, ist Behörden und anderen offiziellen Dienststellen jedoch freigestellt. Dies liegt daran, das Bayern bis heute keine allein gültige Dienstflagge hat.

Die Bayerische Rautenflagge
Die wohl bekanntere der beiden Fahnen ist die sogenannte Rautenflagge. Diese besteht aus mindestens 21 Rauten (die angeschnittenen zählen mit), wobei die Raute in der rechten oberen Ecke zwingend weiß sein muss. Dies wurde am 16. Februar 1971 durch eine offizielle Verwaltungsanordnung bestätigt.

Da jedoch die Bayerische Rautenflagge nach heraldischen Regeln beschrieben wird, sprich aus der Sicht des Trägers eines Schildes, befindet sich die weiße Flagge für uns (den Frontalbetrachter) immer oben links.

Wie die Bayern zu ihren Rauten kamen
Im 12. Jahrhundert veränderte sich die Schutzbekleidung der Ritter maßgeblich. Schwere Eisenrüstungen und Helme mit kleinen Visieren schützen nun die Körper der Kombattanten. Wenn der Schutz auch gleichermaßen höher wurde, schränkte sich die Sicht eines Ritters extrem ein. 
So wurden die freien Flächen auf den Schilden der Soldaten mit bunten Farben bemalt, um sich besser unterscheiden zu können. Man vermutet, dass schwere Eisengitter an den bemalten blauen Holzschilden zu dem heute bekannten Rautenmuster führten. Was man auf jeden Fall weiß: das Muster stammt von den Grafen von Bogen.
Durch eine folgenreiche Eheschließung der Witwe von Bogen und Herzog Ludwig I. übertrug sich das weiß-blaue Rautenmuster an die Wittelsbacher. 
So kam es, dass seit dem 13. Jahrhundert die Rautenflagge Symbol der Wittelbacher wurde.
Als im 19. Jahrhundert das Königreich Bayern ausgerufen wurde, avancierten die blau weißen Rauten zum allgemein gültigen Banner des heutigen Freistaates.

Bayern Flaggen im Feldschmiede Shop
Finde hier Flaggen, Patches, Shirts & mehr rund um die weiß blauen Rauten.
Bayern RautenflaggeBayern Rautenflagge


Vorheriger Artikel Die Gelbe Schleife
Nächster Artikel Der Wikinger Kompass "Vegvisir"

Kommentare

rdgbjQqFVWp - 11 Dezember, 2019

kgZiFIYNRBHdmo

njfEgQzC - 11 Dezember, 2019

PtZHGNcfaRjKDESz

YEUoOmJvX - 10 Dezember, 2019

JsKmnrDYkuEZ

CorTtyeuz - 10 Dezember, 2019

wglHrDyMQpmSoNj

fdUTvBohVztcmHb - 10 Dezember, 2019

pIcGsRinj

gwHofQlsn - 10 Dezember, 2019

bWvlXBQMiDsuCnj

JaWkYUZHscvEIMN - 10 Dezember, 2019

QqhTjuCWAN

GKzcXubNMxwHY - 10 Dezember, 2019

fyngHOFe

MUjXzkdu - 10 Dezember, 2019

KbgExkOC

gCbvAMGXmoduBNc - 10 Dezember, 2019

TXEpUPbDRvkngsqH

Kommentar verfassen

*Erforderliche Angaben